trans_kreise_li
kreise_rechts
logo

Erste Maßnahmen nach Erhalt der neuen Kamera

Wenn man noch nicht sicher ist, ob man die Kamera behalten will, alles sehr vorsichtig auspacken und nur überlegt eine begrenzte Anzahl von Testfotos machen.

-  Prüfen ob das Siegel unbeschädigt ist
-  Auspacken und den Inhalt auf Vollständigkeit überprüfen
-  Akku laden und Speicherkarte im PC formatieren
-  Warten bis Kamera und Inhalt an die Zimmertemperatur angepasst sind
-  Objektiv ansetzen
-  Ansichtsprüfung: wirkt die Kamera solide und unbeschädigt
-  Geduldig im Handbuch lesen oder schon mal die Software aufspielen und warten
   bis der Akku aufgeladen ist.
-  Den frisch geladenen Akku und die Speicherkarte einlegen
-  Sprache und Datum einstellen
-  Speicherkarte in der Kamera formatieren
-  Prüfen, ob die Kamerasoftware aktuell ist (während des Einschaltens die Menütaste
   gedrückt halten)
-  Eventuell aktuelle Kamerasoftware nach Anweisung aufspielen
-  JPEG-Qualität von drei auf vier Sterne hochsetzen
-  RAW+ einstellen
-  Kameraprofil: Leuchtend, Sättigung auf -1
-  JPEG auf Extra Fine +1
-  Highlight Korrektur einschalten (wirkt in RAW und JPEG)
-  Dateinamenskonvention anpassen
-  Shake-Reduction aktivieren
-  Wasserwaage einblenden
-  Druckpunkt des Auslösers prüfen
-  Funktion vorderes und hinteres Einstellrad prüfen
-  Geht die Speicherkarte leicht rein und raus
-  Auf Sensorverschmutzung prüfen: Foto mit Blende 22 ohne Fokus auf hellen Hinter-
   grund (ab Seriennummer 396xxxx sollte die Sensorverschmutzung nicht mehr vor-
   kommen)
-  AF „trocken“ prüfen (Geschwindigkeit, Geräusch, Zielsicherheit)
-  Licht aus und Funktion des grünen Hilfslichtes prüfen
-  Testfotos machen und am PC auf Genauigkeit des Autofokus und Schärfe prüfen
-  Gegebenfalls Einstellungen verändern

Wenn alles in Ordnung ist dann viel Spaß mit der neuen Kamera!

schatten_oben
schatten_unten